Emotionen in Stein - Atelier für Grabgestaltung http://www.emotionen-in-stein.de Einzigartige Grabmalgestaltung und kreative Erinnerungssteine, die der Seele gut tun und unvergessliche Momente aufleben lassen. de-de 2015 by www.emotionen-in-stein.de Raffaels Renaissance-Engel auf Raphaelas Erinnerungsstein http://www.emotionen-in-stein.de/blog/raffales-engel-auf-raphaelas-erinnerungsstein Der Ehemann der Verstorbenen wünschte sich eine liebevolle Grabgestaltung, eine Geschichte in Stein für seine Frau Sigrun Raphaela. Während unserer einfühlsamen Beratung kristallisierte sich heraus, dass sie die friedlichen Raffael-Engel auf der Wolke besonders gern hatte. Nun wachen die beiden Himmelsboten als Porzellan-Vignette über ihrem Grab. Neue Grabmal-Designs in unserer Ausstellung http://www.emotionen-in-stein.de/blog/neue-grabmal-designs-in-unserer-ausstellung Wir dekorieren die Grabmal-Ausstellung vor unserem Steinmetz-Atelier regelmäßig um, damit Sie neue Impulse für die Gestaltung individueller Erinnerungssteine bekommen. Hier ein paar Impressionen neuer Grabsteine, Grabplatten und Grabstelen, die wir nach Ihren Wünschen mit persönlichen Elementen "veredeln". Das Atelier für Grabgestaltung ist wieder geöffnet http://www.emotionen-in-stein.de/blog/wir-sind-wieder-fuer-sie-da- Wir haben unsere Räume etwas umgestaltet und gleich am Eingang eine Beratungsecke geschaffen. So können wir alle momentanen Regeln einhalten und Sie wieder persönlich bei der Auswahl Ihres Erinnerungsteins beraten. Unser Ostergeschenk: Seelentröster zum Mitnehmen http://www.emotionen-in-stein.de/blog/oster-aktion-der-erinnerungsgestalterinnen-seelentroester-zum-mitnehmen In unserer Grabmalausstellung haben wir für Sie eine Tafel mit bunten Blumentöpfen geschmückt. Dort finden Sie kleine Mutmachsteine. Jeder darf sich einen mitnehmen - für sich, zum Weiterverschenken oder als kleines "Ich-denk-an-Dich" für das Grab eines lieben Menschen. Beratung läuft weiter - trotz momentaner Situation http://www.emotionen-in-stein.de/blog/kundenberatung-zur-zeit-nur-telefonisch-und-online Auch unser Atelier für Grabgestaltung ist vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir Erinnerungsgestalterinnen sind natürlich nach wie vor für Sie erreichbar und beraten Sie telefonisch, per Mail oder Videotelefonie. Unsere Steinmetze in der Werkstatt arbeiten auch noch, fertigen neue Entwürfe an und vollenden bestehende Aufträge. Einzigartige Grabsteine aktiv mitgestalten http://www.emotionen-in-stein.de/blog/einzigartige-grabsteine-aktv-mitgestalten Auf Wunsch integrieren wir persönliche Fundstücke wie Muscheln, Kiesel, Fossilien oder eigene Kunstwerke in Grabsteine. In unserer Steinmetz-Werkstatt entstehen Jahr für Jahr wunderschöne Grabmal-Unikate, die einen persönlichen Bezug zum Verstorbenen und seiner Familie haben. Grabmal-Unikat im Stil des Empire State Buildings http://www.emotionen-in-stein.de/blog/grabmal-unikat-empire-state-building Dieser außergewöhnliche Grabstein von Peter Cygal, der das Möbelhaus „Art Deco Möbel" führte, spiegelt seine Liebe zu New York und zum dekorativen Design der 20er und 30er Jahre wider. Das Empire State Building hat ihn schon immer fasziniert, so dass sein Sohn Marcus Cygal die Idee hatte, bei uns einen Nachbau für seine Grabstätte anfertigen zu lassen. Herzen in der Grabgestaltung als Speicher der Erinnerung http://www.emotionen-in-stein.de/blog/herzen-in-der-grabgestaltung Herzen in der Grabgestaltung sind ein Zeichen der ewigen Verbundenheit. Liebe wirkt über den Tod hinaus. Die Herzform lässt sich in jede Gesteinsart einarbeiten und mit Schriften, Sinnsprüchen oder Fotos kombinieren, so dass ein einzigartiger Grabstein mit persönlichem Bezug entsteht. Eveline Stalder über Grabmal-Trends im Stein-Magazin http://www.emotionen-in-stein.de/blog/eveline-stalder-ueber-trends-in-der-grabgestaltung-im-stein-magazin Über diesen Artikel im Fachmagazin "Stein" freuen wir uns sehr. Mein Erfolgsgeheimnis als Erinnerungsgestalterin sind der persönliche Kundenservice, die individuelle Beratung und die kreativen Grabmal-Designs. Danke an die Journalistin Tanja Slasten, die mich anläßlich meines 30jährigen Firmenjubiläum zu den Trends der Grabgestaltung interviewt hat. Antikes Grabkreuz mit Marienbild in neuem Glanz http://www.emotionen-in-stein.de/blog/antikes-grabkreuz-mit-marienbild Dieses schmiedeeiserne Kreuz mit der handgemalten Maria auf der Plakette schmückte bereits das Grab der Schwiegermutter des Verstorbenen. Zu Lebzeiten hatte er entschieden, dass das antike Unikat eines Tages für die Gestaltung seiner Grabstätte verwendet werden soll. Grabgestaltung zu Lebzeiten: Der Fischer & seine Frau http://www.emotionen-in-stein.de/blog/liebevolle-grabgestaltung-zu-lebzeiten Alles begann damit, dass sich der Aalfischer Alfred Hauns für seinen Grabstein sein Schiff als Vignette in Bronze gießen ließ.  Sein Aalschokker "Heini", den er nach seinem Sohn benannt hatte,  sollte das Symbol für seine letzte Reise werden. Doch der heimatverbundene Badener hat nicht nur bei der Gestaltung seines Grabsteins mitgewirkt, sondern bereits zu Lebzeiten einige Dinge festgelegt, die zu Überraschungen führten. "Emotionen in Stein" im Naturstein-Magazin 09/19 http://www.emotionen-in-stein.de/blog/-emotionen-in-stein-im-naturstein-magazin-09-19 Wir freuen uns sehr über den Bericht im Fachmagazin "Naturstein". Danke an Siegfried Galter für das Jubiläums-Interview und die vielen schönen Fotos, die die liebevolle Atmosphäre unseres Ateliers für Grabgestaltung gut wiedergeben. Individuelle Grabmal-Gravuren und -Tattoos http://www.emotionen-in-stein.de/blog/individuelle-grabmal-gravuren-und-tattoos Zeichen der Erinnerung geben Halt und spenden Trost. Für Grabstein-Gravuren und -Tattoos eignen sich traditionelle Symbole und moderne Motive, die einen Bezug zum Verstorbenen haben. Je persönlicher ein Grabmal gestaltet ist, umso stärker ist das Gefühl der Verbundenheit.  Jubiläum 2019: Geteiltes Glück ist doppeltes Glück! http://www.emotionen-in-stein.de/blog/impressionen-von-unserem-firmenjubilaeum Am 29. Juni 2019 haben meine Mitarbeiter und ich mit langjährigen Weggefährten, Kunden und Freunden unser 30jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Es ist eine große Freude, so viel Wertschätzung für unsere Art der Erinnerungsgestaltung zu erfahren. Tag der offenen Tür zum 30jährigen Jubiläum http://www.emotionen-in-stein.de/blog/tag-der-offenen-tuer-zum-30jaehrigen-jubilaeum 30 Jahre Emotionen in Stein - 30 Jahre einfühlsame Grabgestaltung: Das möchten wir mit Ihnen und Ihrer Familie feiern. Am 29. Juni öffnen wir unser Steinmetz-Atelier und unsere Grabmal-Ausstellung für Sie von 9.30 bis 17 Uhr. 09.07.2020