Blog

Jubiläum 2019: Geteiltes Glück ist doppeltes Glück!

01.07.2019
Jubiläum 2019: Geteiltes Glück ist doppeltes Glück! |

Am 29. Juni 2019 haben meine Mitarbeiter und ich mit langjährigen Weggefährten, Kunden und Freunden unser 30jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Es ist eine große Freude, so viel Wertschätzung für unsere Art der Erinnerungsgestaltung zu erfahren. Hier ein paar Impressionen von diesem bewegenden Tag in unserem Atelier:

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie

Dass sich so viele Leute aufgemacht haben, mit uns zu feiern, ist eine Ehre für mich.

Es freut mich sehr, dass sich viele Wegbegleiter, Geschäftsfreunde, neue und ehemalige Kunden sowie einige Frauen aus meinem Netzwerk für unsere emotionalen Geschichten in Stein interessieren. Besonders berührt war ich von der liebevollen Unterstützung meiner Familie, die bei der Organisation, der digitalen Firmenpräsentation und am Eiswagen so tatkräftig mitgeholfen hat. Ihr seid so wunderbar. Ohne Euch und ohne mein Team hätte ich das alles nicht geschafft. Nicht am Jubiläumstag und auch nicht während der letzten 30 Jahre.

Von Herzen Dank an alle, die dabei waren!

Ein dickes Dankeschön geht an meine Erinnerungsgestalterinnen Christel Götz, Dagmar Becher und Bianca Baric, die an diesem Tag das Kinderschminken übernommen hat.

Bedanken möchte ich mich auch bei unserem Steinmetzmeister Knut Häberle und dem Bildhauer Christoph Stelz, die sich genau wie "Grabmal-Tätowierer" Eugen Windholz während des ganzen Tages bei der Arbeit über die Schulter schauen ließen.

Die Blumendekoration im Atelier hat Jochen Bucher-Seiser von Natürlich Floristik gestaltet. Auch die neue Grabbepflanzung in unserer Außenausstellung stammt aus seiner Hand.

Gefreut habe ich mich auch über den Überraschungsbesuch von Motorkutschenfahrerin Ulrike Gärtner mit ihrer funkelnden Aaglander.

Ich bin noch ganz beseelt von all den netten Gesprächen und dem Wiedersehen mit so vielen bekannten Gesichtern. Die Erinnerungen an diese schöne Jubiläumsfeier werde ich noch lange in meinem Herzen tragen.

 


Erinnerungsgestalterin Eveline StalderAutorin: Eveline Stalder ist Erinnerungsgestalterin. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt sie einzigartige Grabmale und Gedenksteine, um das Leben eines Verstorbenen zu würdigen. "Emotionen in Stein" bewahren unvergessliche Momente und dienen als Seelentröster.
Hier finden Sie einige Bilder aus dem Atelier für Grabgestaltung.

 

« zurück zur Liste