Blog

Besonderer Grabstein in Airbrush-Technik

01.04.2019
Besonderer Grabstein in Airbrush-Technik |

Der Wandel der Trauerkultur beeinflusst auch die Grabmalgestaltung. Auch nach dem Tod gibt es viele Möglichkeiten, der Persönlichkeit eines Menschen Ausdruck zu verleihen. Neben facettenreichen Formen, Farben und Materialien tragen auch Bearbeitungstechniken wie die Lasergravur oder die Airbrush-Technik zur Individualisierung von Grabsteinen bei.

Moderne Erinnerungskultur: Grabsteine mit Airbrush-Motiven

Ein persönlicher Erinnerungsstein sollte es sein - mit Sonne, Strand und Meer
In den letzten Jahren fertigen wir immer öfter Grabsteine für junge Menschen an. In diesem Fall hat sich die Familie einen ganz besonderen Grabstein mit starkem Bezug zum Verstorbenen gewünscht. Vorgaben für das Grabmal-Design des Urnengrabs waren: Lieblingsfarbe blau, Naturverbundenheit, Costa Rica, Sonnenaufgang, Palmen, Strand und Meer. Der Grabstein sollte bunt sein. Gemeinsam mit unserem Airbrush-Spezialisten fertigten wir verschiedene Entwürfe zur Auswahl an. Die Familie wählte eine lebendige Strandszene aus, bei der der Name wie in den Sand geschrieben wirkt.

Außergewöhnliches Grabmal-Design professionell umgesetzt

Der Sehnsuchtsort als tröstender Lichtblick auf dem Friedhof
Der "Airbrush-Künstler" hat das fotorealistische Motiv vollflächig auf den schwarzen Granitstein aufgesprüht - genauso, wie es sich die Familie gewünscht hat. Der Sockel, die Umrandung und die Grablaterne sind in schlichtem Schwarz gehalten. Bevor der Grabstein auf dem Friedhof gesetzt wird, können sich die Angehörigen das Werk nochmal in Ruhe in unserem Atelier anschauen.

Das Besondere der Airbrush-Technik in der Grabmalgestaltung

  - Hingucker auf dem Friedhof
  - starke Symbolwirkung
  - modernes, außergewöhnliches Steindesign
  - anders als traditionelle Grabdenkmäler
  - Bildmotiv nach Wunsch (eigene Fotos)
  - fotorealistische Umsetzung
  - freie Farbwahl (einfarbig bis bunt)
  - leuchtende, wetterfeste Farben
  - teil- oder vollflächige Bearbeitung
  - individuelle Schriftgestaltung
  (Bitte beachten Sie die regionalen Friedhofsbestimmungen)

 

Wir "schreiben"  Geschichten in Stein, die das Leben des Verstorbenen weitererzählen.
Je persönlicher ein Grabmal-Design ist, umso tröstlicher kann es wirken. Wir möchten Sie dazu ermutigen, den Erinnerungsstein mitzugestalten. Bringen Sie Ihre eigenen Ideen mit ein. Gern integrieren wir Lieblingsfarben, Sinnsprüche, Symbole, Schmuckstücke, Bilder und Handschriften. Auf Wunsch verwenden wir auch Elemente alter Familiengrabsteine oder selbst gesammelte Muscheln, Kiesel o.ä. in Ihren "Denkmälern".
Lassen Sie uns gemeinsam Grabmal-Unikate gestalten!

Autorin: Eveline Stalder ist Erinnerungsgestalterin. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt sie einzigartige Grabmale und Gedenksteine, um das Leben eines Verstorbenen zu würdigen. "Emotionen in Stein" bewahren unvergessliche Momente und dienen als Seelentröster. Hier finden Sie einige Bilder aus dem Atelier für Grabgestaltung

 

 

« zurück zur Liste